Plaque

Die Plaque ist ein Zahnbelag: ein Biofilm auf den Zähnen, besonders an schwer zugänglichen Bereichen der Zähne. Er besteht aus Speichelbestandteilen, Stoffwechselprodukten von Bakterien, Nahrungsresten und den Bakterien selber. Die Plaque ist Voraussetzung für die Entstehung von Karies, Gingivitis und Parodontitis. Eine pathogene Plaque entsteht innerhalb von 24 Stunden.


Aktuell

27. 06. 2017
Rückkehr Frau med. dent. Nicole Kern