Professionelle Zahnreinigung

Die PRZ wird von einer dafür ausgebildeten zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin oder einer Dentalhygienikerin durchgeführt.
Dabei werden erst einmal mit einem Ultraschallgerät Zahnstein und grobe Verunreinigungen entfernt. Mit feinen Handinstrumenten wird im Detail nachgearbeitet. Ablagerungen von Nikotin, Kaffee, Tee oder Rotwein lassen sich mit Hilfe sogenannter Pulverstrahlgeräte beseitigen. Anschliessend werden die Zahnoberflächen gründlich poliert, geglättet und fluoridiert.


Aktuell

27. 06. 2017
Rückkehr Frau med. dent. Nicole Kern