Teleskopkrone

Eine Teleskopkrone bezeichnet in der Zahnmedizin eine Doppelkrone. Doppelkronen werden dann eingesetzt, wenn kombinierter Zahnersatz möglichst gut befestigt werden muss. Dabei wird das Restgebiß und die der Befestigung dienenden Zähne optimal geschützt, eine unphysiologische (Kipp-)Belastung wird somit vermieden.


Aktuell

27. 06. 2017
Rückkehr Frau med. dent. Nicole Kern