Zahnnerv- Behandlungen

Die Endodontologie (Zahnnerv- Behandlungen) beschäftigt sich mit der Erkrankung des Gewebes im Zahninnern, wo sich Gewebe, Nerven und Blutgefässe befinden. Bei einer Erkrankung  dieser Strukturen ist es heutzutage möglich, diese spezifisch zu behandeln. Um die Extraktion eines Zahnes zu verhindern, werden laufen neue Techniken entwickelt und eingesetzt.
Wurzelbehandlung haben das Ziel einen erkrankten Zahn langfristig zu erhalten.

Aktuell

27. 06. 2017
Rückkehr Frau med. dent. Nicole Kern